deutsch   nederlands   english

Gehen Sie auf Entdeckungstour

Mit über 4.500 bestens ausgeschilderten Radwegekilometern ist der Ausflug durch die überwiegend flache und reizvolle Landschaft des Münsterlandes für Ungeübte wie ambitionierte Radfahrer ein Erlebnis. Viele Themenrouten und Rundwege führen vorbei an architektonischen und kulturellen Schätzen. Mächtige Kirchen und Klöster, zahlreiche Wasserburgen und Schlösser mit herrlichen Parks prägen die Region. Hier gilt es herausragende Beispiele europäischer Gartenkunst zu entdecken.

2.300 Kilometer misst das Wanderwegenetz, das durch die idyllische Landschaft führt. Wanderführer und stets aktualisierte Wandertipps sorgen für ständig neue Eindrücke. Sehenswert ist ganz in der Nähe die fürstbischöfliche Kornwassermühle zu Nienborg oder statten Sie Münster einen Besuch ab. Die quirlige Studentenstadt mit viel Flair lädt geradezu zum Bummeln ein.

Umgebung

Mit mehr als 100.000 Pferden ist das Münsterland eine der pferdereichsten Regionen Europas. Rund 1.000 Reiterhöfe machen die Gegend zu einem echten Paradies für Reiter, die hoch zu Ross auf attraktiven Reitrouten die Nähe zur Natur suchen.

Das Wachtmeisterhaus bei Facebook!
zum Video